Teufl Logo

Informationen

Aktuelle Basispreise Schwein

Jahr 2017

Basispreis Aktuell für Schweine 56% MFA: 1,33

WocheSchweinepreis
29. – 04. 01. 20171,40
05. – 11. 01. 20171,35
12. – 18. 01. 20171,35
19. – 25. 01. 20171,40
26. – 01. 02. 20171,35
02. – 08. 02. 20171,35
09. – 15. 02. 20171,35
16. – 22. O2. 20171,35
23. – 01. O3. 20171,37
02. – 08. O3. 20171,41
09. – 15. 03. 20171,41
16. – 22. 03. 20171,45
23. – 29. 03. 20171,52
30. - 05. 04. 20171,56
06. - 12. 04. 20171,56
13. - 19. 04. 20171,56
20. - 26. 04. 20171,59
27. - 03. 05. 20171,59
04. - 10. 05. 20171,59
11. - 17. 05. 20171,63
18. - 24. 05. 20171,63
25. - 31. 05. 20171,63
01. - 07. 06. 20171,63
08. - 14. 06. 20171,63
15. - 21. 06. 20171,63
22. - 28. 06. 20171,63
29. - 05. 07. 20171,61
06. - 12. 07. 20171,58
13. - 19. 07. 20171,58
20. - 26. 07. 20171,58
27. - 02. 08. 20171,58
03. - 09. 08. 20171,58
10. - 16. 08. 20171,58
17. - 23. 08. 20171,58
24. - 30. 08. 20171,58
31. - 06. 09. 20171,58
07. - 13. 09. 20171,50
14. - 20. 09. 20171,46
21. - 27. 09. 20171,41
28. - 04. 10. 20171,38
05. - 11. 10. 20171,38
12. - 18. 10. 20171,38
19. - 25. 10. 20171,33
26. - 01. 11. 20171,33
02. - 08. 11. 20171,33
09. - 15. 11. 20171,33
16. - 22. 11. 20171,33
23. - 29. 11. 2017

Jahr 2016

Basispreis Aktuell für Schweine 56% MFA: 1,35

WocheSchweinepreis
31. – 06. 01. 20161,12
07. – 13. 01. 20161,12
14. – 20. 01. 20161,12
21. – 27. 01. 20161,12
28. – 03. 02. 20161,12
04. – 10. 02. 20161,12
11. – 17. 02. 20161,14
18. – 24. 02. 20161,14
25. – 02. 03. 20161,09
03. – 09. 03. 20161,09
10. – 16. 03. 20161,14
17. – 23. 03. 20161,14
24. – 30. 03. 20161,14
31. - 06. 04. 20161,14
07. - 13. 04. 20161,11
14. - 20. 04. 20161,11
21. - 27. 04. 20161,11
28. - 04. 05. 20161,13
05. - 11. 05. 20161,20
12. - 18. 05. 20161,25
19. - 25. 05. 20161,25
26. - 01. 06. 20161,31
02. - 08. 06. 20161,36
09. - 15. 06. 20161,36
16. - 22. 06. 20161,36
23. - 29. 06. 20161,40
30. - 06. 07. 20161,43
07. - 13. 07. 20161,46
14. - 20. 07. 20161,49
21. - 27. 07. 20161,49
28. - 03. 08. 20161,49
04. - 10. 08. 20161,49
11. - 17. 08. 20161,49
18. - 24. 08. 20161,49
25. - 31. 08. 20161,49
01. - 07. 09. 20161,49
08. - 14. 09. 20161,49
15. - 21. 09. 20161,54
22. - 28. 09. 20161,51
29. - 05. 10. 20161,45
06. - 12. 10. 20161,42
13. - 19. 10. 20161,38
20. - 26. 10. 20161,38
27. - 02. 11. 20161,38
03. - 09. 11. 20161,38
10. - 16. 11. 20161,40
17. - 23. 11. 20161,42
24. - 30. 11. 20161,45
01. - 07. 12. 20161,47
08. - 14. 12. 20161,40
15. - 21. 12. 20161,32
22. - 28. 12. 20161,35

Jahr 2015

 

Woche
Preis
Woche
Preis
Woche
Preis
Woche
Preis
01 1,22 14 1,32 27 1,27 40 1,35
02 1,22 15 1,32 28 1,27 41 1,32
03 1,22 16 1,37 29 1,30 42 1,29
04 1,22 17 1,34 30 1,30 43 1,29
05 1,22 18 1,27 31 1,30 44 1,25
06 1,27 19 1,27 32 1,30 45 1,20
07 1,32 20 1,27 33 1,30 46 1,17
08 1,39 21 1,27 34 1,30 47 1,12
09 1,39 22 1,27 35 1,33 48 1,12
10 1,36 23 1,32 36 1,39 49 1,12
11 1,34 24 1,37 37 1,42 50 1,12
12 1,34 25 1,35 38 1,42 51 1,12
13 1,32 26 1,27 39 1,37 52 1,12

Jahr 2014

 

Woche
Preis
Woche
Preis
Woche
Preis
Woche
Preis
01 1,44 14 1,47 27 1,63 40 1,32
02 1,41 15 1,51 28 1,61 41 1,29
03 1,41 16 1,51 29 1,57 42 1,29
04 1,44 17 1,48 30 1,51 43 1,29
05 1,48 18 1,48 31 1,51 44 1,29
06 1,48 19 1,48 32 1,51 45 1,32
07 1,41 20 1,48 33 1,51 46 1,34
08 1,41 21 1,48 34 1,51 47 1,34
09 1,41 22 1,54 35 1,51 48 1,34
10 1,41 23 1,54 36 1,51 49 1,31
11 1,41 24 1,57 37 1,51 50 1,31
12 1,50 25 1,57 38 1,46 51 1,26
13 1,47 26 1,60 39 1,36 52 1,26

Jahr 2013

 

Woche
Preis
Woche
Preis
Woche
Preis
Woche
Preis
01 1,51 14 1,53 27 1,58 40 1,64
02 1,51 15 1,53 28 1,58 41 1,64
03 1,49 16 1,53 29 1,63 42 1,64
04 1,49 17 1,53 30 1,68 43 1,64
05 1,49 18 1,47 31 1,68 44 1,59
06 1,49 19 1,43 32 1,68 45 1,52
07 1,52 20 1,43 33 1,71 46 1,54
08 1,55 21 1,43 34 1,75 47 1,54
09 1,55 22 1,43 35 1,79 48 1,54
10 1,55 23 1,45 36 1,79 49 1,60
11 1,55 24 1,53 37 1,74 50 1,56
12 1,53 25 1,56 38 1,69 51 1,49
13 1,53 26 1,58 39 1,64 52 1,44

 

Klassifizierungsformel:

Als Folge der Ergebnisse des Zerlegeversuchs und auf Basis des Vermarktungsnormengesetzes wird eine Klassifizierungsformel in Kraft gesetzt. In mehreren Verhandlungsrunden zwischen Ö-Börse und Abnehmervertretern wurde ein neues Usancenpaket geschaffen, welches in Summe der gesamten Schlachtschweine- vermarktung eine wertneutrale Umstellung der Abrechnung mit einem gleich bleibenden Auszahlungspreis ermöglicht.

Die wesentlichen Änderungen:

1)
Der Basispreis ist auf 56% MFA gesetzt

2)
Um zu gewährleisten, dass auch zukünftig Schlachtschweine in der marktgewünschten Fleischfülle erzeugt werden, wird die Preismaske ebenfalls um 2 MFA-Prozentpunkte parallel nach oben verschoben, d.h. Zuschläge werden gleichbehalten, der Höchstzuschlag wird auch zukünftig 22 Cent betragen, allerdings bei 63% MFA

3)
Das Normgewichtsband wird oben um 2 kg angehoben. d.h. 82 – 106 kg

4)
1 Cent/kg Zuschlag im Idealgewichtskorridor zwischen 87 – 96 kg Schlachtgewicht.

5)
Das Rechenmodell für den Partiengrößenzuschlag erfolgt wie bisher, aber mit neuen Grenzen:

  • bei 21 – 58 Stück: + 7 Cent/Mastschwein
  • von 59 – 92 Stück: + 1 Cent/Mastschwein
  • Maximalzuschlag: 3,00 Euro/Schwein bei 92 Stk./Partie

Schweine unter 70 kg Schlachtgewicht werden nicht für die Mengenstaffelberechnung herangezogen!

13. Februar 2015